Wir beteiligen uns an der nationalen Impfkampagne gegen das Coronavirus. In unserer Praxis stehen uns als Impfstoff Biontech und Moderna (mRNA-Impfstoffe) zur Verfügung. Wenn Sie an einer Impfung interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte für eine Terminvereinbarung per E-Mail (info (at) hno-rodenkirchen.de). Alternativ können Sie einen Impftermin auch online über Doctolib direkt vereinbaren.

Sofern es sich nicht um eine Booster-Impfung, sondern eine Grund-Immunisierung handelt (Impfung 1 und 2), müssen Sie zuvor eine Einwilligung unterschreiben. Aufklärungsbögen und Einwilligungserklärungen für den von uns verabreichten mRNA-Imfpstoff BIONTECH finden Sie auf dieser Seite weiter unten. Bitte bringen Sie die unterschriebene Einwilligungserklärung zu Ihrem Impftermin in unsere Praxis mit.

Booster-Impfung: Für die 1. oder Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) sollte ein mRNA-Impfstoff verwendet werden. Alle Personen ab 18 Jahre sollten eine Booster-Impfung erhalten. Personen ab 70 Jahren sollten nach Ablauf von 3. Monaten eine 2. Booster-Impfung erhalten. Siehe auch die Impf-Empfehlungen der STIKO auf den Webseiten des RKI: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Impfempfehlung-Zusfassung.html

Kinder-Impfung: Wir bieten auch die Impfung von Kindern (5-11 Jahre) mit dem BIONTECH-Kinder-Impfstoff an. Impftermine liegen hierfür üblicherweise an einem Mittwoch.

Einwilligung & Aufklärung: Da diese Dokumente laufend aktualisiert werden, verweisen wir an dieser Stelle an die Download-Möglichkeiten auf den Seiten des RKIs: BIONTECH – Aufklärung & Einwilligung

Zu einem Impftermin in unserer Praxis bringen Sie bitte mit:

  • gültigen Personalausweis
  • unterschriebene Einwilligungserklärung (siehe Link oben)
  • Impfpass
DoctolibTermin in der Praxis HNO-Rodenkirchen online vereinbaren